Sie befinden sich hier:  » Gemeinden » Niendorf a.d.St. » Bauwesen » Infrastruktur

Infrastruktur

Auszug aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

"Eine Infrastruktur (von lateinisch infra, ´unterhalb´ und stuctura, ´Zusammenfügung´) ist im übertragenen Sinn ein Unterbau. Sie umfasst alle langlebigen Einrichtungen materieller oder institutioneller Art, die das Funktionieren einer arbeitsteiligen Volkswirtschaft begünstigen."

Auf dieser Seite können wir zwar nicht die gesamte Infrastruktur der Gemeinde Niendorf a. d. St. darstellen, möchten jedoch die Informationen bereitstellen, die für Einwohner, ehrenamtlich Tätige, Behörden und sonstige Interessierte interessant sein können und die wir - mit der vorhandenen Kapazität in der Amtsverwaltung - bereitstellen und pflegen können.

Straßenbeleuchtung

Über die Schaltfläche Straßenbeleuchtung erhalten Sie u. a. Informationen über die Leuchtenstandorte, Art der eingesetzten Leuchtmittel etc..

Straßen -und Hausnummerierung

Über Internetsuche ist es nicht immer möglich, die Hausnummer eines Objektes zu finden. Regelmäßige Anfragen von Versorgern haben uns dazu veranlasst, die Hausnummernpläne (straßenweise) hier zur Verfügung zu stellen.

Bei Rückfragen wenden Sie sicht bitte an das

Amt Breitenfelde
Der Amtsvorsteher
Bauangelegenheiten
Martin Hurst
Wasserkrüger Weg 16
23879 Mölln
Tel.: 04542-803-106
E-Mail: martin.hurst(at)stadt-moelln.de