Sie befinden sich hier:  » Gemeinden » Niendorf a.d.St. » Bauwesen » Bauleitplanung

Bauleitplanung

Die Bauleitplanung ist ein zentrales Instrument der Stadtentwicklung. Sie ist zweistufig aufgebaut und besteht aus dem Flächennutzungsplan als vorbereitender Bauleitplan und den Bebauungsplänen.

Während der Flächennutzungsplan flächendeckend für das gesamte Gemeindegebiet aufgestellt wird und die beabsichtigte städtebauliche Entwicklung in den Grundzügen darstellt, werden Bebauungspläne für Teile des Gemeindegebiets aufgestellt und konkretisieren die Darstellungen aus dem Flächennutzungsplan. Sie werden als Satzungen beschlossen und sind Rechtsgrundlage für Ihre Baugenehmigungen.

Wenn Sie auf die Schaltfläche „Flächennutzungsplan" bzw. „Bebauungspläne" klicken, werden Sie auf die Seite weitergeleitet, auf der Sie die Pläne, deren Begründungen und zusammenfassenden Erklärungen und ggf. weitere Informationen digital abrufen können.

Die Planunterlagen können Sie weiterhin auch während der Öffnungszeiten oder nach vorheriger Absprache im Stadthaus Mölln, Wasserkrüger Weg 16, 23879 Mölln, einsehen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das

Amt Breitenfelde
Der Amtsvorsteher
Bauangelegenheiten
Martin Hurst
Wasserkrüger Weg 16
23879 Mölln
Tel.: 04542-803-106
E-Mail: martin.hurst@stadt-moelln.de